Tag Archives: Wickeltasche

Ein neues Schnittmuster : Wickeltasche Paula

In meinem letzten Beitrag für Bernina habe ich versprochen, dass es ein Tutorial zu der passenden Wickeltasche Paula geben wird.

Die Tasche ist auch als Kosmetiktasche nutzbar. Das Schnittmuster habe ich selbst erstellt und ihr findet es in meinem DaWandaShop.

Die Wickeltasche hat die Größe einer Clutch und in ihr finden die nötigen Dinge Platz, die man für einen kurzen Ausflug benötigt und keine große Tasche mit sich herumtragen möchte. Diese Tasche passt prima in die Handtasche oder in den Kinderwagen.

Wickeltasche Paula

Die Wickeltasche besitzt einen Hauptteil und eine Klappe. In dem Hauptteil befinden sich drei Fächer, davon ist eines ein Gummizugfach.

In der Klappe ist ein Reißverschlussfach eingearbeitet.

Als Verschluss dient eine Schlaufe mit Knopf. An den Seiten kann die Tasche mit hilfe von Druckknöpfen variiert werden.

In Wickeltasche Paula passt die Wickelunterlage, 2-3 Windeln, Creme, Feuchttücher ein Spucktuch und sogar ein wenig Wechselwäsche. Toll, oder? Für einen kleinen Ausflug in die Stadt oder die Straße runter zu Oma und Opa reicht mir das völlig aus. Momentan passt die Tasche auch noch prima an das Fußende des Kinderwagens. Und wenn wir mit dem Wickeltuch statt des Kinderwagens unterwegs sind, kann ich weiterhin meinen geliebten Rucksack tragen.

Natürlich gibt es zu dem Schnittmuster eine ausführliche Anleitung. Für alle, die wie ich gerne mit Bildern arbeiten, gibt es zusätzlich das Tutorial bei Bernina mit jede Menge Fotos.

Hier ein kleiner Einblick:

Kleine Wickeltasche für unterwegs – ein Prototyp

Vor einigen Wochen habe ich Euch bei Facebook bereits mit einem Foto eine Wickeltasche für unterwegs vorgestellt, die ich als Prototyp genäht habe. Die Tasche ist so schön geworden, dass ich sie direkt selbst behalten „musste“ und sie jetzt Teil meiner ersten Babyausstattung geworden ist.

Die Wickeltasche für unterwegs

kleine Wickeltasche für unterwegs außen details
Außen besteht die Tasche aus Lederresten, die ich geschenkt bekommen habe.
Dunkelblau ist die Grundfarbe und die Blätter sind weinrot, dunkelgrün und braun. Jedes Blatt ist nach Augenmaß ausgeschnitten und später mit der Nähmaschine angenäht worden.

kleine Wickeltasche für unterwegs Reißverschluss
Die Metallreißverschlüsse befinden sich jeweils an den kurzen Seiten der Tasche und bieten weiteren Stauraum für Kleinigkeiten. Der Verschluss der Wickeltasche ist ein Druckknopf in altmessing.

kleine Wickeltasche für unterwegs Reißverschluss offen

 

Die Innenausstattung

Von Innen besteht die Tasche aus Baumwollstoff. Der einfarbige Stoff ist schon sehr alt und traumhaft schön. Der Blätterstoff ist ebenfalls ein Lieblingsstoff aus meiner Sammlung.

kleine Wickeltasche für unterwegs innenfach
Die Innenfächer sind jeweils so unterteilt, dass das hintere Fach z.B. Windeln oder Feuchttücher beherbergen kann und in die vorderen Fächer kleinere Sachen, wie Cremes etc. passen.

Hier ist die komplette Innenansicht:

kleine Wickeltasche für unterwegs Innenansicht
Um der Tasche noch mehr Charme zu verleihen, habe ich auf der linken Seite ein paar Zierstiche von Hand genäht. Details sind mir immer sehr wichtig und machen unheimlich viel Spaß.

kleine Wickeltasche für unterwegs details stickerei

Hier und da kann dieser Prototyp noch verbessert werden, aber generell hat die Idee schon ganz gut funktioniert.
Es ist mir wichtig, dass die Tasche auch Reißverschlussfächer besitzt, damit der Inhalt nicht immer gleich herausfällt. Außerdem gibt es viele Fächer für ein wenig Ordnung in der Tasche.

Inwiefern diese Tasche in anderen Farben demnächst Teil meiner Produktliste bei DaWanda wird, kann ich noch nicht sagen. Für den Fall, dass jemand von Euch direktes Interesse hat, schreibt mich gerne an!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

 

Wickeltasche „Alleskönner“ von Farbenmix

Ich versuche mich neben meinen eigenen Schnittmustern natürlich auch gerne mal an anderen Beispielen.
Dieses Mal habe ich Freunden zur Geburt ihrer Tochter eine Wickeltasche versprochen und nach einem passenden Schnitt gesucht.

Farbenmix Alleskönner Wickeltasche
Das Thema Wickeltasche ist für mich noch neu und ich wusste anfangs nicht was man von einer Wickeltasche erwartet und erwarten kann.
Nach einigen Recherchen wurde mir klar, dass vor allem viele Innentaschen und Fächer eine Rolle spielen. Außerdem ist Wachstuch ein praktisches Thema.

Auf der Suche nach dem perfekten Schnittmuster bin ich auf den „Alleskönner“ von Farbenmix gestoßen. Diese Tasche macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie kann als Sporttasche, Laptoptasche oder eben als Wickeltasche genäht werden.
Das Prinzip dabei ist theoretisch erst einmal einfach: Man kauft sich das Schnittmuster bei Farbenmix, liest sich die komplette Anleitung durch (dies wird auch ausdrücklich empfohlen) und überlegt dann welche Bauteile in die Tasche sollen.
Nach der Theorie folgt dann die Praxis, die für mich dann doch schwieriger war als gedacht:
Ich habe mir viele Gedanken zu dem Inhalt und der Aufteilung gemacht. Zum Glück gibt es inzwischen einige Blogbeiträge und Fotos im Netz zu der Wickeltasche und ich konnte mich dort inspirieren lassen.

Schwierig ist es dann auch den Stoffverbrauch zu ermitteln: Es ist zwar ersichtlich, wie groß die einzelnen Teile sind, aber logischerweise gibt es keinen Schnittplan. Hinzu kommt, dass amerikanische Stoffe oft nicht 140cm sondern nur 110cm breit liegen. Ich habe mir einen solchen amerikanischen Designerstoff ausgesucht. Im Nachhinien habe ich von jedem Stoff bestimmt 50 cm zu viel gekauft. Das ist aber halb so wild bei den tollen Mustern…

Das Material für die Wickeltasche:

  • Oberstoff:    Birch Bio Canvas „Bear Flight Shroom“
  • Futterstoff: Au Maison Wachstuch „Teardrops Soft Rose“
  • Vlieseline H630 für alle Außenteile

außerdem:

  • dunkelblaues Gurtband 4 cm und 2,5 cm
  • dunkelblauer Endlosreißverschluss mit 4 Zippern
  • 2 Karabiner silber
  • 2 D-Ringe silber
  • 2 selbstbezogene Knöpfe als Deko
  • ca. 0,5 m rosa Paspel für die Außentaschen

Die Innenaufteilung:

Es gibt verschiedene Innentaschenvarianten die gewählt werden können. Praktisch finde ich ein Reißverschlussfach zu haben und auch das Gummizugfach finde ich sinnvoll, um darin die Wickelunterlage zu verstauen.

Das Gummizugfach:

Wickeltasche Farbenmix Innentasche Gummizug

Das Reißverschlussfach:

Wickeltasche Farbenmix Innentasche Reißverschluss

Die Tasche besteht aus einem Hauptfach mit Reißverschluss und Gummizugfach und einer Wickelklappe, die ebenfalls ein Gummizugfach und außerdem auf der anderen Seite ein Cremefach besitzt.

Das Cremefach:

Wickeltasche Farbenmix Innentasche Cremefach

Jede Innenseite der Tasche hat also noch einmal ein extra Fach um Herr über das zukünftige Chaos in der Tasche zu werden.
Ich bin gespannt, ob das auch klappt. Die Tasche bietet zumindest sehr viel Stauraum!

Die Wickelklappe ist durch einen langen Reißverschluss zu öffnen:

Farbenmix Alleskönner Wickeltasche Wickelklappe

Aus dem Gummizugfach, das jetzt unten liegt schaut die Wickelunterlage heraus. Das Cremefach besteht aus zwei Fächern und zwei weiteren Möglichkeiten etwas ( z.B eine Trinkflasche) hinter das Gummi zu stecken.

Mein Fazit zu dieser Wickeltasche:

Wenn ihr Freude am Nähen habt und Euch nicht vor Reißverschlüssen etc. scheut, dann kann ich die Tasche nur empfehlen. Es ist zwar ein zeitaufwendiges Projekt, das außerdem einiges an Material kostet (Es werden neben den Stoffen und der Einlage auch Reißverschlüsse, Gurtband, D-Ringe und Karabiner benötigt), am Ende ist es aber eine sehr wertige, gut durchdachte Tasche, die viel Freude bringt.
Manche Textstellen in der Beschreibung waren für mich schlecht nachvollziehbar, obwohl ich mich eigentlich mit Fachbegriffen auskenne. Da war es sehr hilfreich sich die Fotoanleitungen der einzelnen Teile noch einmal bei Farbenmix anschauen zu können.

Etwas selbstgenähtes zu besitzen oder zu verschenken bereitet unheimlich viel Freude. Eine Geburt ist ein schöner Zeitpunkt um sich intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass viele Frauen mit dem Nähen beginnen, wenn sie selbst schwanger sind und das finde ich richtig schön. Die Wickeltasche erfordert natürlich schon ein wenig Erfahrung und Geduld. Aber nur Mut! Auch die Selbstunterschätzung wird im Bereich Nähen von vielen praktiziert. Aber da kann es dann manchmal einfach auch helfen das Projekt mit zu einem Nähkurs zu nehmen.

Viel Spaß!

-wickeltasche Farbenmix fertig Außen
Farbenmix Wickeltasche fertig