Nähanleitung- ein Sommerkleid mit Paspel- Teil 2

Mein Vintage-Sommerkleid mit Paspel ist fertig – und der Sommer hat sich verabschiedet.
Zum Glück mit ein paar sonnigen Tagen, sodass ich mein Kleid noch einmal tragen konnte.
Sommerkleid mit Paspel-Nähanleitung-fertig

Das Nähen hat mir viel Spaß bereitet. Es ist immer schön zu sehen, wie aus vielen einzelnen Teilen ein neues Kleidungsstück entsteht. Und weil das irgendwie süchtig macht habe ich vielleicht diesen Beruf gewählt??!

Meine Nähmaschine

Mit meiner Bernina B580 macht das Nähen noch viel mehr Spaß, denn für die Maschinen von Bernina gibt es viele verschiedene Füße, die die Arbeitschritte erleichtern, wie z.B. den Rollreißverschlussfuß.
Im Gegensatz zu dem Standartreißverschlussfuß kommt dieser nah an die Kante.

Sommerkleid mit Paspel Reißverschlussfuß #35

Auch Paspeln lassen sich mit dem Paspelfuß leicht einnähen, denn der Fuß ist auf der rechten Seite erhöht und kann dadurch den Höhenunterschied super ausgleichen.

Sommerkleid mit Paspel- Paspelfuß

Und so ist mein Sommerkleid Stück-für Stück gewachsen.

Sommerkleid mit Paspel- Oberteil fertig

Die komplette Anleitung findet ihr bei Bernina.
Ich freue mich sehr, dieses Kleid jetzt in meinem Kleiderschrank hängen zu haben.
Der Schnitt ist etwas Besonderes und die vielen Paspelabtrennungen sehen super aus- die Mühe hat sich gelohnt 🙂
Ich freue mich schon auf den nächsten Sommer!

Eure Janina

Sommerkleid mit Paspel- fertig

2 Kommentare zu “Nähanleitung- ein Sommerkleid mit Paspel- Teil 2

  1. Das ist ja ein schönes Kleid. Gefällt mir sehr. Ich habe den Dreh mit dem Nähen leider noch nicht so raus, aber meine Oma hat mir ihre Nähmaschine vererbt und ich möchte es unbedingt lernen. 🙂 Viele Grüße von Lina

    • Danke sehr, liebe Lina. Dass du Nähen lernen möchtest ist die beste Voraussetzung überhaupt. Dann klappt es bestimmt. Fang doch mit einfachen Projekten an und dann kannst du schon bald auch so ein Kleid nähen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation