Fotografie und Styling Juni 2015

Akelei2
Ich möchte gerne mit euch teilen, was mich glücklich macht.
Manchmal fällt es mir schwer einen freien Kopf zu bekommen und die Gedanken einfach fliegen zu lassen (wahrscheinlich bin ich nicht die Einzige??).
Dann versuche ich mich mit den Dingen zu beschäftigen, die mein Herz höher schlagen lassen und wirklich sehr geduldig mit mir sind. Ich laufe nämlich täglich an ihnen vorbei oder habe sie in Schubladen und in kleinen Dosen versteckt und verbringe im Alltag wenig Zeit mit ihnen.
Das möchte ich unbedingt wieder ändern. Also starte ich mal ein kleines Projekt und verbinde gleich mehrer Dinge miteinander, die ich liebe: Fotografieren, Sammeln, Sortieren und Bewundern.
So habe ich gestern ganz automatisch längere Zeit in meinem kleinen wildwachsenden Garten verbracht und die schönsten Juniblüher gesucht.  Danach war ich viel entspannter und der Kopf hat weniger gebrummt. So wie es sich eigentlich für einen Sonntag gehört 🙂

bunter juni2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation