Ein neues Schnittmuster : Wickeltasche Paula

In meinem letzten Beitrag für Bernina habe ich versprochen, dass es ein Tutorial zu der passenden Wickeltasche Paula geben wird.

Die Tasche ist auch als Kosmetiktasche nutzbar. Das Schnittmuster habe ich selbst erstellt und ihr findet es in meinem DaWandaShop.

Die Wickeltasche hat die Größe einer Clutch und in ihr finden die nötigen Dinge Platz, die man für einen kurzen Ausflug benötigt und keine große Tasche mit sich herumtragen möchte. Diese Tasche passt prima in die Handtasche oder in den Kinderwagen.

Wickeltasche Paula

Die Wickeltasche besitzt einen Hauptteil und eine Klappe. In dem Hauptteil befinden sich drei Fächer, davon ist eines ein Gummizugfach.

In der Klappe ist ein Reißverschlussfach eingearbeitet.

Als Verschluss dient eine Schlaufe mit Knopf. An den Seiten kann die Tasche mit hilfe von Druckknöpfen variiert werden.

In Wickeltasche Paula passt die Wickelunterlage, 2-3 Windeln, Creme, Feuchttücher ein Spucktuch und sogar ein wenig Wechselwäsche. Toll, oder? Für einen kleinen Ausflug in die Stadt oder die Straße runter zu Oma und Opa reicht mir das völlig aus. Momentan passt die Tasche auch noch prima an das Fußende des Kinderwagens. Und wenn wir mit dem Wickeltuch statt des Kinderwagens unterwegs sind, kann ich weiterhin meinen geliebten Rucksack tragen.

Natürlich gibt es zu dem Schnittmuster eine ausführliche Anleitung. Für alle, die wie ich gerne mit Bildern arbeiten, gibt es zusätzlich das Tutorial bei Bernina mit jede Menge Fotos.

Hier ein kleiner Einblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation